I want to go to America, 1975

End 1975, Duration: 2 hours

Leningrad / St. Petersburg, Atelier at Lachtinskaja Ul.

Burning a (imitated) Soviet passport; Sacharow-Ross wears a jacket on which a US flag is painted. Slowly stride towards three headlights, creating a robotic impression. As a result of exhaustion and illness he experiences a (real) powerlessness at the end of the performance.

Verbrennen eines (imitierten) sowjetischen Passes; Sacharow-Ross trägt dabei eine Jacke, auf die eine US-Flagge gemalt ist. Langsames Schreiten in Richtung dreier Scheinwerfer, wobei ein robotermäßiger Eindruck entsteht. Infolge Erschöpfung und Krankheit erlebt er am Schluß der Performance eine (reale) Ohnmacht.


Publications / Publikationen:

Igor Sacharow-Ross, hg. von Evelyn Weiss (Ausst.-Kat. Moskau, Neue Tretjakow Galerie, 21.01.-18.02.1993; St. Petersburg, Russisches Museum, 18.03.-01.05.1993), München 1993.

Schröck, Petra: Innere Partituren. Transformationsprozesse in der Kunst von Igor Sacharow-Ross, in: Belvedere. Zeitschrift für bildende Kunst, 1/2000, 18.

Igor Sacharow-Ross. Abgebrochene Verbindung, hg. v. Dieter Buchhart/Hans-Peter Wipplinger (Ausst.-Kat. Passau, Museum Moderner Kunst Passau – Stiftung Wörlen, 22.10.-03.12.2006), Nürnberg 2006.

Up