Yagya, 1988

02-12-1988, Duration: 5-6 hours

Badischer Kunstverein, Karlsruhe

Sacharow-Ross arbeitete für den Katalog der Veranstaltung eine Partitur aus, die der Performance als Orientierung zugrunde gelegt wird.

Schutzkreis

Verbrennung von Huflattich. Atemwege. Höhere Schwingungen.

Stille.

Stein – Tier – Baum

Zwischen

Substanzen: Schafgarbe – Beifuß – Braunwurz – Schlüsselblume – Taubnessel …

Zwischen Sonnen und Räumen Gleichgewicht

Tragen der Elemente des Yagya zum Zentrum des Raumes

Handlungen des Yagya im Einklang mit dem Planetenrhytmus

Vereinigung der Menschen um das Blatt

Vereinigung des Einzelnen mit sich

Opfer des Palmblatts

Schwarze Wand absorbiert die schwarzen Kräfte

Geisthülle

Pflanzen/ Dämpfe

Niederlegen von Zeichen/Worten

Schneidende Tambourinschläge

Kreis – Rot – Acht – Blut – Grün (Chaos)

Verhüllte Ikonostase der Metallformen

Unsichtbares Wägen der Elemente Feuer, Erde, Luft, Wasser, ätherische Substanz

Absolute Stille der Schwingung

Einzug der großen Ikonen

Ölopfer

Merkurialer Kräftestrom, der Räume und Geräte durchdringt

zwei – acht (zwei mal acht)

Das aus der Erde geborene Blatt

Du bist Blatt

Formeln – Klang/Wiederholungen

Eintöniger, harter Rhythmus mit Betonung des 1. Schlages (3 Minuten, 4 Schläge pro Sekunde)

Wachsen eines Energiekörpers durch Wandlungen

Trommelschläge niedriger Frequenz von 4 bis 7 Hertz pro Sekunde

Schwingungen der Stoffe, Objekte, Teilchen, Töne, Dämpfe, Räume, des Lichts: Resonanz von äußeren Schwingungen und jenen in uns

Verdichtung der Resonanz im Raum in Kreuzform

12 Sekunden Einatmen, 12 Sekunden den Atem anhalten, 12 Sekunden lang Ausatmen, 12 Sekunden warten (8x)

Dunkelheit

Rufen der Kräfte der vier Richtungen

Bitte um Hilfe

Lenken ihrer Energie in die Kraftanlage mit den Augen

Dauerton

Legen der Blätter auf die Erde

Verschließen einer Ikone mit dem linken Blatt

Vergolden eines Blattes und Verschließen der rechten Ikone


Publications / Publikationen:

Pärt, Hespos, Sacharow-Ross, hg. v. Ensemble 13 (Kat. Wintermusik Karlsruhe 1988, Badischer Kunstverein), Karlsruhe 1988, S. 12 ff.

Sacharow-Ross. Kraftzellen II, hg. v. M · A (Ausst.-Kat. Karlsruhe 1988, Ludwigsburg 1989, Innsbruck 1989), München 1989.

Igor Sacharow-Ross, hg. von Evelyn Weiss (Ausst.-Kat. Moskau, Neue Tretjakow Galerie, 21.01.-18.02.1993; St. Petersburg, Russisches Museum, 18.03.-01.05.1993), München 1993.

Igor Sacharow-Ross. Abgebrochene Verbindung, hg. v. Dieter Buchhart/Hans-Peter Wipplinger (Ausst.-Kat. Passau, Museum Moderner Kunst Passau – Stiftung Wörlen, 22.10.-03.12.2006), Nürnberg 2006.

Up